3 + 1

Du willst weniger ich will mehr

für dich zu viel für mich zu wenig

Ich wollte alles von dir

alles an dir.

 

Deine Lust deine Zeit

deine Liebe dein Leid

 

all das was du mir nicht geben willst.

 

Deine Seele dein Herz

Deine Ängste deinen Schmerz

 

Deinen Namen ein Kind

Deine Zukunft einen Ring

 

Dein Lächeln

die Tränen

deine Vergangenheit

 

alles was zu dir gehört

ich wollte uns

und Zweismakeit

 

in Vertrautheit

 

hab ich uns zerstört?

mit Ungeduld.

Besessenheit.

 

Ich will jeden Winkel deiner Seele

dich und mich für immer

 

Unendlichkeit.

 

egal für wieviel ich zahle alles.

 

 

ich gebe dir mein letztes Hemd

meinen letzten klaren Gedanken

meinen letzten Funken Scharfsinn

 

für dich gehe ich überall hin

 

bis in den Wahnsinn.

bis in den Irrsinn.

Bis ich nicht mehr da bin.

 

 

Einmal in die Vene gedrückt warst du in meinem System.

In meiner Blutbahn

Vergiftet.

Zerissen.

 

Mein Herz.

 

Krämpfe und Schweiss wenn du dich umdrehst.

 

wenn du uns im Weg stehst

immer wenn du zu ihr gehst

weil du zu mir gehörst

aber zu ihr gehst

 

Kommst zu mir

gehst zu ihr

kommst in ihr

zersörst unser wir

aus drei machst du vier.

 

Dabei war sie schon eine zu viel.

weil dir eh alles zu viel ist.

 

weil du weniger willst

obwohl da viel mehr ist.

 

weil du Angst hast

dass das Feuer was wir gemacht haben dir über den Kopf wächst.

 

weil du weniger willst

weil du

uns nicht zulässt.

 

wir wollten uns lieben.

 

du sagst so war das nicht.

 

wie war es dann?

 

waren wir nicht eins in Momenten in denen man nur eins sein kann?

erinner dich doch hörst du mich nicht

erinnere dich

ich flehe dich an

 

erinnere dich an dich und mich

 

und wie es aussieht wenn ich mich für dich ausziehe

und wie es schmeckt wenn wir zusammen atmen

und
wie es schmeckt wenn ich mich für dich ausgezogen habe.

du sagst es war nicht so wie war es dann?

erklär es mir , weil ich dich nicht verstehen kann ich erinnere mich nur daran

wie du aussiehst wenn du morgens aufwachst

und wie es sich anhört wenn du meinen Namen sagst

immer wenn ich mich für dich ausgezogen habe

 

du wolltest das unbedingt.

du wolltest mich so sehr.

du wolltest anders sein als jeder andere.

Du bist anders

Schlimmer als jeder andere

als jeder andere Tritt in meinen Magen

an euch zu denken ist wie ein Tritt in meinen Magen

daran wie du ihren Bauch streicheln wirst

wenn die kleinen Tritte in dein Herz treten werden

 

 

Ich wollte jeden Winkel deiner Seele

dich und mich für immer.

ich wollte Unendlichkeit
.

du wurdest meine Besessenheit.

egal für wieviel

ich zahlte mit allem

ich gab dir mein letztes Hemd

und stand vor dir

nackt.

meinen letzten klaren Gedanken

meinen letzten Funken Scharfsinn

alles was mir noch bleibt ist Wahnsinn

weil du sagst

 

es war nicht so.

MAYBE EVERYTHING

and i always walk the streets

phantasizing.

dreaming.

about past and future and everything.

always thinking.

trying to understand my place

your place

us in this world

you in my world and me in this universe

and what runs through my mind when i look at your face.

 

if I could only remember the language that belts out love without maybes.

the language that screams at the heart

i can feel it on the tip of my tongue

like that kiss you gave me when you said that i ‚m the one

 

i was the one before.

and before.

and before.

i have been and will be.

 

that s my blessing baby.

that’s what created the maybe.

 

and i walk and gaze at things.

phantasize about light and darkness and simplethings.

 

about the maybe’s you and I are facing

like maybe forever

maybe together

maybe you and me are everything

 

but i ve been everything before.

and before.

and before.

i have been and i will be.

 

that’s my curse baby.

that’s what created sophie.

 

and i pictured you hurt and harmed cause it was cold and you were driving

home alone at night

and i panicked and my heart felt heavy.

I called your number

and hoped that maybe

 

you d pick up and call me baby

tell me that u made it safely

 

that s when i remembered that i love you.

 

i loved before

and before

and before

always have been and always will be.

 

but you might get eternity.

happy endings to all the maybes.

 

 

 

GOOD BAD UGLY

how i look at the face i used to find so much beauty in

in definition

your face was where my pain began

like what i got addicted to

like what i felt fascinated by

how you would appear by my side and leave everytime

u felt like it

everytime you

everytime you

you hurt me everytime

your face was where my pain began

 

like i could draw u sleepin, my memory paints your beauty

everytime your not near me

encraves your lying lips

and

remembers your dying eyes

i know your face by heart

how can i forget you

when u murdered my heart

 

i know you

you know me

i know u good and bad and ugly

your good and sad and beauty

your high and low and lonely

you so lonely

your face so lonely

invisible man no one sees you

cause they don t know you

they don t know your face like i do

your

wild and soft and heartless

your angry scared and deepness

the deepness

of your pain of where you come from

where u hide from

what you run from

what you

what you

what happend to you

 

i look at your face

how do i look at the face i used to find so much beauty in.

where my pain began.

where now is nothing left but loneliness

like homelessness

 

CLEOPATRA

Like when you run on highest speed

laugh on dancing feet

happy and faboulous

smiles to conqour with lips to die for

for you to see

for you to come

but for me to conqour

 

glitter falls from the sky wherever my heel touch ground

I can fly because I’m fly

I can not die because I’m fly

bitter taste I have erased

life gets sweet when I’m around

and I laugh about the pain behind me

I have not forgotton us

I sing about how you lied to me

you have forgotton us

your fading face dies silently

I make golden sparks out of your grey tracks in the dust

 

my world turns 10 times faster since you left

and your heart beats 3 times faster since we’ve met

my words hit 10 times harder since I left

and I took all memories, nothing’s left

 

glitter falls from the sky wherever my heel touch ground

i dance for you i dance for us

i honour you, you shit on us

bitter taste i have erased and i get around love i get around

sometimes the sparks fire back

but with love and grace i carry the crown

sometimes your dust hits my neck

but i shake it of quick, i carry a crown

for you to see

because I came

to conqour

 

 

So I watch glitter leave the sky wherever my heels touch ground

whenever I smile and get around

whenever I land in dust and loose my crown

I’ll pick it up and carry on.

because I walk on heels and glitter and carry on.

SOHN

Du redest ohne Ende

du redest viel und ohne Punkt

ohne Pause

ohne Ende

keine Rast

ohne Grund

hastig

spuckst du deine vergiftete Seele aus deinem Mund

rastest aus

schreist dir deine Stimme wund

ohne Grund babe

ohne Grund

 

es muss raus

in mein Gesicht

ohne Hemmung

ohne Anfang

keine Warnung

viel Gewicht

 

Kaliber 50

 

du klagst deine Wunden an

ohne Gericht

verlierst Kontrolle

dein Herz ist schwer babe

Schuld und Wut hat viel Gewicht.

 

Ich sage nichts

Ich höre dir zu denn es geht nicht um mich

und du redest über mich

und du schreist in mein Gesicht

schreist meinen Namen

sagst der Grund sei ich

der Fehler sei ich

du weisst dass du lügst

deswegen wirst du lauter

bebst

redest dir ein

ich wäre Schuld dass dein Herz gerade bricht

sagst ich sei eine Hure doch du beleidigst nicht mich

du meinst deine Mutter aber du traust dich nicht

ihr zu verraten warum dein Herz gerade bricht

hasst mich weil ich mit dir schlief

behauptest du bräuchtest mich nicht

liebst wie ich bin

so laut

so hell

willst dieses licht

deine Seele ist dunkel ich brauche dich nicht

 

wie gut du reden kannst babe

viel und ohne Punkt

Worte wie Honig wenn du liebst

Kaliber 50 wenn du schiesst

Kaliber 50 wenn du hasst

Kaliber 50 wenn du deine Momente hast

wenn du mir ins Gesicht schlägst und

deine vergiftete Seele

mir Narben im Herzen verpasst

dein gebrochenes Herz

mir eine blutige Lippe verpasst

 

nichts davon macht mich schwach

es geht hier nicht um mich

wir beide wissen das.

 

halte die Schläge aus die deinem Vater gebühren

höre die Beleidigungen die zu deiner Mutter gehören

 

der Inhalt deiner Geschosse ergibt keinen Sinn

scharf gesprochen aber

ohne Weg

du weisst nicht wohin

 

du hasst mich für Liebe

alles tut dir weh

dass ich immernoch hier bin kannst du nicht verstehen.

 

weil meine Arme offen sind

obwohl du

ausholst

schreist lügst und rumtobst

 

ich hab dich erkannt

ich kann dich sehen

 

wäre dein Vater geblieben

vielleicht ging es uns jetzt besser

du könntest ihn anschreien

vielleicht wäre das besser

vielleicht wärst du dann frei

und ich nicht gefangen

vielleicht hättest du dann Gerechtigkeit und müsstest nicht länger hassen

dich und mich und all deine Feinde

deine Ex, deine Mum und all deine Freunde

 

Hätte deine Mutter mit dir geredet

vielleicht wäre es jetzt leichter

du könntest sie anschreien

vielleicht wäre das leichter

vielleicht würdest du verstehen, auch deinen Vater und warum er ging

vielleicht könntest du dann verzeihen

ihr und ihm und all deinen Feinden

 

wenn du aufwachst bin ich nicht mehr da

so wie du wolltest

du hast mich weggeschickt, denn ich hab dich enttarnt.

hab dich entlarvt, als der der du bist

gebrochenes kind, weinendes gesicht

weil du denkst dass du mich nicht verdienst

und

ich ihn verstehe

deinen eisernen Krieg

 

als es hell wurde war ich schon längst weg

so wie du es wolltest

alleine sein

denn du hast mich weggeschickt

rausgekickt

so wie du halt bist

kaputt und schön